Freeletics

Aktualisiert: Nov 11



Was bedeutet Freeletics?

Freeletics, ein hochintensives Ganzkörpertraining welches in der Regel ohne schweres Equipment auskommt. D.h. trainiert wird nur mit dem eigenen Körpergewicht, verschieden in Intensität und Intervall. Nach ca 30 Minuten ist eine Trainingseinheit absolviert.

In Freeletics gibt es unzählige Trainingsvariationen, die man seinen eigenen körperlichen bedürfnissen anpassen kann.



Wie trainiert man Freeletics?

Freeletics trainieren heißt, mit dem eigenen Körpergewicht zu trainieren. Bei einigen Trainingseinheiten wird eine Matte benötigt sowie ein Platz um Klimmzüge auszuführen.

Ein geeigneter Platz für Klimmzüge ist nicht schwer zu finden, ein Balken am Carport, ein waagerechter Ast am Baum oder Klimmzugstangen für die Wohnung.


Funktioniert Freeletics?

Das Besondere an Freeletics ist seine Effektivität. Das Training ist kurz und Intensiv wodurch sehr gute Ergebnisse erzielt werden können. Es gibt viele Beispiele von Transformationen, welche nur 12 bis 15 Wochen dauerten. Hier zählt nur der eigene Wille. Wer nicht aufsteht und anfängt kann auch nicht Abnehmen oder Muskeln aufbauen. Wenn man die Motivation hat wirklich intensiv zu trainieren wird man nach kurzer Zeit mit einem Ergebnis belohnt was sich zu 100 Prozent sehen lassen kann.



Für wen ist Freeletics geeignet?

Auch für Leute, die bis jetzt nur wenig oder sogar gar nichts mit Sport zu tun hatten ist Freeletics geeignet. Ob du Anfänger bist oder bereits Profisportler, für jeden kann ein individuelles Training zusammengestellt werden. Entweder Du machst das über einen Trainer, der dir Workouts genau auf dein Fitnesslevel zuschneidet. Durch dein Feedback kann der Trainer deinen Trainingsplan für die nächste Woche entsprechend anpassen.

Oder du lädst dir die Freeletics App herunter, registrierst dich kostenlos und probierst einige der Übungen und Workouts aus.

Freeletics wird Dein Leben verändern, Freeletics wird Deine neue Lebenseinstellung.

Wenn du einmal den Entschluss gefasst hast, mit Freeletics jetzt voll durchzustarten dann schaffst du es auch, Und es wird nicht lange dauern das du im Spiegel deine eigene Transformation in vollem Gange siehst.



Das Training beginnt!

Auf dieser Website unter Freeletics Übungen, habe ich ein paar Workouts für Dich zusammen gestellt. Für Anfänger ist es wichtig die Wiederholungszahlen zu Beginn nicht zu hoch zu wählen und sie nur langsam mit steigendem Fitnesslevel zu erhöhen.

Hier könnte man sich auch einen Timer zu Hilfe nehmen und ihn anfänglich auf 20 Secunden einstellen.




 
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn